Ergänzene Therapien

Lasertherapie

Behandlung mit energiereichem Licht, die hohe Lichtmengen in das Gewebe einbringt.
Dadurch wird die Heilung nachhaltig angeregt. Diese Therapie kann bei chronischen und akuten Schmerzen eingesetzt werden.
Anwendungsbereiche:

  • Schulterbeschwerden, gezielte Behandlung von Schmerzpunkten
  • Rückenbeschwerden, Ischiasbeschwerden
  • Tennis- oder Golferellenbogen
  • Verspannungen
  • Hüftgelenksbeschwerden
  • Kniegelenksarthrose
  • Muskelzerrungen, Muskelrisse
  • Sprunggelenksbeschwerden
  • Sehnenscheidenentzündungen

Die therapeutische Wirksamkeit dieser physikalischen Methode ist durch 10-jährige klinische Erprobung erwiesen.


Radiale Stoßwellentherapie

Stoßwellen, im Prinzip mechanische Druckwellen , sind ein weit verbreitetes Verfahren bei der Behandlung von Erkrankungen an Muskeln, Sehnen und Sehnenansatzstellen

Zielrichtung der Behandlung:
  • Schmerzreduktion
  • Beseitigung der Schmerzursache
  • Beeinflussung des Muskeltonus
  • Anregung des Zellstoffwechsel
  • Aktivierung von Regenerationsprozessen

Anwendungsbereiche:

  • Tennisellenbogen
  • Trigger-und Schmerzpunkte
  • Schulterbeschwerden
  • Arthrose des Daumensattelgelenks
  • Fersensporn
  • Achillessehnenbeschwerden

Ich informiere Sie gern über einen individuellen Behandlungsplan und die dabei entstehenden Kosten.